Juliane Maibach – Midnight Eyes Schattenträume

Maibach_Midnight-Eyes_Trio01_P03-e1423308517966
Autorin. Juliane Maibach
Titel: Midnight Eyes – Schattenträume
Reihe: 1 Teil einer Trilogie
Genre: Fantasy
Seiten: 432 Seiten

Klapptext:

Emily kann es nicht fassen, sie soll einen Dämon gerufen haben und nun hängen ihrer beider Existenzen voneinander ab?!
Dabei sehnte sie sich nur nach einem normalen, ruhigen Leben.
Immerhin hatte sie in ihrer Vergangenheit bereits genug durchgemacht, so dass sie selbst heute noch von Albträumen und dunklen Erinnerungen heimgesucht wird.
Emily muss sich damit abfinden von nun an, einen ziemlich anstrengenden – wenn auch auf den ersten Blick äußerst gut aussehenden – Dämon, samt dessen überheblicher Wächterkatze an ihrer Seite zu haben.
Gemeinsam mit Refeniel sucht sie einen Weg, den Pakt zu lösen und ahnt nicht, dass ihre Begegnung kein Zufall war.
Jemand ist hinter den beiden her und hat längst seine Fäden um sie gesponnen.
Meine Meinung:
Ein Klasse Buch♥
Emily ist eine typische, durchschnittliche Schülerin die einem sofort ans Herz wächst, Ray ist erst kaltherzig aber mit der Zeit wächst er einem auch sehr schnell ans Herz und man fiebert mit den beiden sehr schnell mit.
Der Schreibstil, von Juliane Maibach, ist einfach nur fantastisch und mitreißend.
Bis zum Schluss wusste ich nicht wer hinter allem steckt und war sehr überrascht als ich es herausgefunden habe.
Wer auf Romantik, Action und Fantasy steht, dem kann ich das Buch nur wärmstens empfehlen.
Danke Juliane Maibach für dieses Klasse Buch ❤
Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt wie es weiter geht und werde mir demnächst den zweiten Teil zulegen und lesen
Bekommt von mir die vollen 5 Book Towers mach weiter so Juliane Maibach :*
©
Cover: Juliane Maibach
Werbeanzeigen